Technologie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

Wir kombinieren LIDAR- und Anemometer-Messungen auf einer Boje mit einem 40m Mast. Das Floating LIDAR System FMS 40 ist sowohl für die Vermessung des Windpotentials, als auch für die Vermessung von Leistungskurven geeignet.

 

 

Floating LIDAR System FLS 40

 

Hohe Schwimmstabilität

- erhöhte Messgenauigkeit durch reduzierte      Wellenkompensation

 

Eisgängig

- für ganzjährigen Einsatz geeignet

 

Meteo Mast

- Validierung der LIDAR-Messung

- kein Einfluss von atmosphärischen Bedingungen

- größere Informationstiefe durch Turbulenzmessung

- erhöhte Planungssicherheit

 

 

Messverfahren

Windpotentialmessungen

 

Validierung der LIDAR-Messung

höhere Verfügbarkeit

höhere Genauigkeit

 

Leistungskurvenvermessung

 

normkonform zu IEC 64100-12-2

derzeit einzige verfügbare Technologie  

 

 

 

             LIDAR       plus        Anemometer

 

 

 

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

 

Kontakt